Unsere Haushebammen

Wir freuen uns, Ihnen ein zusätzliches Angebot präsentieren zu können: Wählen Sie zwischen unseren angestellten Hebammen oder einer persönlichen Wahlhebamme!

Seit 1. Jänner 2016 ist rund um die Uhr eine Hebamme des Hauses anwesend. Diese ständige Anwesenheit einer Hebamme ermöglicht nun auch Geburten in der Privatklinik, wenn Sie nicht eine freipraktizierende Hebamme während der Schwangerschaft auswählen und als Wahlhebamme zur Geburt mitbringen. (Der persönliche Gynäkologe bzw. die persönliche Gynäkologin als Belegarzt/-ärztin ist weiterhin erforderlich.)

Wenn Sie sich dafür entscheiden, mit der diensthabenden Hebamme der Klinik zu gebären, ist es jedenfalls sinnvoll, das Haushebammen-Team schon vor dem Geburtstermin zu treffen. Ein persönliches Kennenlernen ist jederzeit möglich – am besten bei einem Infoabend.

Maria Christine Gantschnigg
Maria Christine Gantschnigg
Hebamme
"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne."
Profil öffnen

Mein Name ist Maria Christine Gantschnigg. Ich bin verheiratet, habe drei Kinder (18, 17 und 12 Jahre alt) und wohne in Voitsberg.

Ich bin seit 1991 Hebamme und war 25 Jahre bei der KAGes in den Häusern Deutschlandsberg und Voitsberg beschäftigt. Seit 2008 arbeite ich auch freiberuflich, was mir großen Spaß bereitet. Nach der Schließung der Gebärstation im LKH Voitsberg 2013 gründete ich gemeinsam mit drei Kolleginnen das Hebammenzentrum in Voitsberg.

Im Laufe der Zeit habe ich folgende Zusatzausbildungen gemacht:

  • Mutter-Kind-Pass-Gespräche (Kassenvertrag)
  • Akupunktur
  • Moxa und Lasertherapie
  • K-Taping
  • Cranio Sacral Therapie

Was mir wichtig ist:

Ich empfinde es als Geschenk, den Eltern mit meiner Erfahrung und meinem Wissen zur Seite stehen zu dürfen.

Kontakt (als freipraktizierende Belegshebamme):

Kowaldstraße 12
8570 Voitsberg
M: +43 664 400 43 07
E: christine@gantschnigg.at
W: www.gantschnigg.at

Pia Englert
Pia Englert
Hebamme
"Wichtig ist es mir, Schwangeren und werdenden Eltern kompetent und einfühlsam in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zur Seite zu stehen."
Profil öffnen

Mein Name ist Pia Englert und ich wurde 1985 in München geboren.

2009 absolvierte ich die Gesundheits- und Krankenpflegeschule in München und arbeitete anschließend auf der Wochenbettstation in der Frauenklinik in München. 2009 begann ich mit dem Hebammenstudium an der FH Joanneum in Graz. Nach meinem Abschluss arbeitete ich bis zur Schließung der Geburtenstation Ende 2012 im LKH Voitsberg. Danach war ich drei Jahre im LKH Wolfsberg bis Ende 2015 beschäftigt.

Im Laufe der Zeit habe ich folgende Zusatzausbildungen gemacht:

  • Akupunktur
  • Laser-Therapie
  • K-Taping
  • Basisseminar Stillen
Katharina Krapfenbauer
Katharina Krapfenbauer
Hebamme
Profil öffnen

Mein Name ist Katharina Krapfenbauer. Ich wurde 1982 in Voitsberg geboren.

2005 schloss ich meine Ausbildung an der Hebammenakademie in Graz ab. Gleich nach meiner Ausbildung zog ich nach Wien und begann an der Krankenanstalt Rudolfstiftung zu arbeiten. 2011 wurde meine erste Tochter geboren und kurz darauf übersiedelten meine Familie und ich wieder zurück in die Steiermark. 2013 kam meine zweite Tochter zur Welt. Nach dem Ende der Karenzzeit kehrte ich in den Kreißsaal der Rudolfstiftung in Wien zurück. Nun habe ich die Chance ergriffen, in der Privatklinik Graz Ragnitz als Hebamme zu arbeiten.

Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit habe ich einige Zusatzausbildungen abgeschlossen:

  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Hypnose
  • Yoga für Schwangere
  • K-Taping
Agnes Maier
Agnes Maier
Hebamme
Profil öffnen

Mein Name ist Agnes Maier. Ich bin alleinerziehende Mutter einer 7-jährigen Tochter und wohne in Graz, wo ich auch die Ausbildung zur Hebamme an der FH Joanneum abschloss.

Nach Beendigung meines Studiums war ich zunächst am LKH Graz als Hebamme tätig. Mittlerweile begleite ich Frauen, neben der Anstellung in der Privatklinik Graz Ragnitz, auch freiberuflich in der Schwangerschaft und im Wochenbett.

Magdalena Steigel
Magdalena Steigel
Hebamme
Profil öffnen

Mein Name ist Magdalena Steigel. Ich habe meine Ausbildung zur Hebamme im Sommer 2015 an der FH Salzburg abgeschlossen.

Innerhalb meiner Praktika habe ich neben der österreichischen Geburtshilfe unter anderem Einblick in kenianische und swaziländische Geburtsarbeit bekommen.

Neben meiner Tätigkeit als Hebamme in der Privatklinik Graz Ragnitz bin ich freiberuflich in einem EBZ (Elternberatungszentrum) tätig und weiterhin Studierende an einer Hochschule.

Stefania Toni Ferretti
Stefania Toni Ferretti
Hebamme
"Geboren zu werden bedeutet, dass uns eine ganze Welt geschenkt wird. (Jostein Gaarder)"
Profil öffnen

Mein Name ist Stefania Toni Ferretti. Ich bin Italienerin aus Verona. Meine Ausbildung zur Hebamme habe ich 2007 ebendort abgeschlossen.

Ich bin seit drei Jahren in Österreich und habe als Hebamme in verschiedenen Krankenhäusern gearbeitet. Ich war in Oberösterreich und danach eineinhalb Jahre in Lienz in Osttirol. Jetzt bin ich nach Graz gezogen und will meine Kompetenzen mit weiteren Ausbildungen verbessern.