Wissenswertes und Service

Lernen Sie unser Team und die Geburtenstation unverbindlich an einem Informationsabend kennen. Erfahren Sie, wie zufrieden die Frauen sind, die bereits bei uns entbunden haben, und informieren Sie sich über unsere Tarife für Selbstzahler.

Bei uns können Sie sich persönlich – beispielsweise bei einem Informationsabend –, telefonisch, per Fax oder E-Mail zur Geburt anmelden.

In unserer Linksammlung finden Sie Interessantes rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, das Leben mit Kind sowie Frauengesundheit und Medizin im Allgemeinen.

In der Babygalerie zeigen wir Ihnen die Neugeborenen, die in unserer Klinik das Licht der Welt erblickt haben.


Im Folgenden haben wir für Sie noch einige Informationen zusammengestellt, die rund um die Geburt Ihres Babys nützlich sein könnten.

Wöchnerinnen-Mappe

In unserer Wöchnerinnen-Mappe finden Sie eine Menge hilfreicher Informationen für die Zeit nach der Geburt.

Geburtsurkunde

In Zusammenarbeit mit dem BürgerInnenamt der Stadt Graz bietet die Privatklinik Graz Ragnitz ihren Wöchnerinnen ein zeitsparendes Service an: Noch während des Aufenthaltes der frischgebackenen Mutter in unserem Haus wird die Geburtsurkunde des Neugeborenen ausgestellt und postwendend in die Privatklinik Graz Ragnitz geschickt. Der Vorteil liegt auf der Hand: Ein Behördenweg weniger!

Diese Serviceleistung kann erbracht werden, wenn das Baby als österreichische(r) StaatsbürgerIn geboren wird (mindestens ein Elternteil österreichischer Staatsbürger ist), die Eltern verheiratet sind und wenn der Aufenthalt der Wöchnerin in unserer Privatklinik fünf Tage beträgt. Details zu diesem speziellen Service finden Sie im folgenden Merkblatt.

Falls Sie dieses Service in Anspruch nehmen möchten, bringen Sie bitte die notwendigen Dokumente in Kopie für die Ausstellung der Geburtsurkunde zur Entbindung in die Klinik mit.

Meldezettel

Neben der Beantragung der Geburtsurkunde kann auch die Wohnsitzanmeldung des Neugeborenen bereits während des Aufenthaltes in der Privatklinik erfolgen.

Das „Meldezettel“-Formular finden Sie auf der Website www.help.gv.at und erhalten Sie auch in unserer Klinik. Wenn Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular auf der Geburtenstation abgeben, übernehmen wir für Sie die Weiterleitung an die Behörde. Sie erhalten dann per Post eine „Bestätigung der Meldung“ für Ihr Kind zugesandt.

Klinikkoffer

Obwohl Sie sich monatelang auf die Geburt Ihres Babys vorbereiten, kann es - wenn es endlich soweit ist - hektisch werden. Wir empfehlen Ihnen daher, einige Tage vor Ihrem Geburtstermin einen "Klinik-Koffer" zu packen.

Die Heimfahrt mit Ihrem Baby

Sicherheit im Auto sollten Sie immer groß schreiben!

Um Ihr Kind von Anfang an vor Unfallgefahren zu schützen, können Sie bei unseren Kinderschwestern eine Babyschale bestellen:

  • CYBEX ATON
    Autokindersitz der Gruppe 0+ (0-18 Monate), ÖAMTC-Testurteil "Gut".
    Die Miete für 12 Verleihmonate beträgt 39 Euro. Bei allfälligen Reinigungs- und Reparaturfällen werden 10,90 Euro zusätzlich zur Miete in Rechnung gestellt. Als Kaution sind 50 Euro zu bezahlen, die Sie bei Rückgabe innerhalb eines Jahres refundiert bekommen. Sollte die Babyschale nicht innerhalb von 12 Monaten zurückgegeben werden, werden Ihnen 75 Euro verrechnet.
    Die Verrechnung erfolgt direkt mit der Leihfirma.